Ihre Vorteile im Überblick

  • Hohe Einnahmesicherheit durch langjährige Mietverträge (mind. 20 Jahre)
  • 4,4% bis 4,8% jährlicher Mietertrag (vertraglich abgesichert)
  • Unabhängigkeit von Finanzmärkten und künftigen Finanzkrisen
  • Monatliche Mietzahlungen auch bei Leerstand
  • Inflationsschutz durch indexierten Mietvertrag
  • Sehr erfahrene Betreiber
  • Kein Mieterkontakt
  • Grundbuchabsicherung wie beim Kauf einer Eigentumswohnung
  • keine Maklergebühren

Hintergrundinformationen

Der Bedarf an Pflegeheimimmobilien (Seniorenimmobilien) wird aufgrund der demographischen Entwicklung in Deutschland weiter stark steigen (lt. statistischem Bundesamt 2,5 Mio in den nächsten 20 Jahren)!

In Zeiten von Finanzkrisen, Umweltkatastrophen und politischen Umbrüchen schaffen Sie sich mit dem Erwerb eines Pflegeheimappartements eine börsenunabhängige, inflationsgeschützte und krisensichere Kapitalanlage, aus der Sie regelmäßige, monatliche Mieteinnahmen bei vollständigem Kapitalerhalt beziehen.

Die Pflegeeinrichtungen entstehen an diversen Standorten in ganz Deutschland. Es handelt sich dabei vornehmlich um Neubauten! Als Kapitalanleger haben Sie die Möglichkeit, ein oder mehrere Pflegeappartements eines solchen Hauses mit notarieller Beurkundung zu erwerben. Der Kaufpreis ist in der Regel auch erst nach der vollständigen Abnahme der Pflegeeinrichtung zu bezahlen! Somit tragen Sie als Erwerber keinerlei Risiken während der Bauphase!

Für die Instandhaltung und Versicherung des Gebäudes sowie für dessen Vermietung ist alleinig der Betreiber des Pflegeheims verantwortlich. Die monatliche Pachtzahlung ist unabhängig von der Heimbelegung durch den Betreiber zu leisten. Somit erhalten Sie als Investor selbst bei Leerstand Ihres Appartements ihre Miete in voller Höhe! 


Kostenlose Informationen anfordern

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.
    Sichere Übertragung und sicherer Umgang mit